Heilung - Herzpulsationen

 

03. Juni 2018

 

 

Es ist unwichtig ,ob eine Tonne Zorn oder eine Tonne Liebe bei Euch auf der Seele lastet. Wenn das Gefühl keinen Ausgang findet, es  liegt einfach eine Tonne... bei Euch auf der Seele.

 

Herzpulsationen wurden dafür erschaffen, um dem Menschen auf seinem Evolutionsweg zu helfen. Damit das Bewusstsein stimuliert wird, um den Kontakt  mit seinem inneren Wesen aufzunehmen und zu erkennen, wer Ihr in Wirklichkeit seid. Um in sich hineinzuschauen und die Ängste und Spannungen zuerkennen, welche zum Leid führen und tief im Unterbewusstsein verborgen sind. Häufig fangen die Menschen mit der Suche nach der Lösung eines Problems erst an zu suchen wenn die Krankheit sich schon an die Oberfläche durgerungen hat.

Die Grundlage für die meisten Krankheiten sind psychosomatische Ursachen. Neurose, Stress und als Folge- Depressionen, Unzufriedenheit mit dem Leben, mit sich und auch der umgebenden Welt usw.

 

Die Heilung durch Herzpulsationen- ist ein  umfassender Ansatz für das Problem.

Die Arbeit nur mit dem Körper bringt uns nicht zu einem vollen Ergebnis, sondern nur für eine kurze Zeit. Die Arbeit nur mit dem Bewusstsein -löst genauso wenig das Problem, wenn es schon existiert. 

Die Erkenntnis des Problems und die Wahrnehmung dessen, die Absicht an sich zu arbeiten, plus der Lösung der Spannungen im Nervensystem zu lösen gibt die Möglichkeit sich auf allen Ebenen zu verändern.

Die Ursache der Krankheit befindet sich im Kopf, aber wenn der Mensch es kategorisch nicht sehen will - äußert sich die Krankheit auf der physischen Ebene. Das betrifft aber nicht nur die Krankheiten, sondern auch das Verhalten des Charakters, Erfolg im Leben, Interaktion mit der Umgebung usw.

 

Die Menschen sind so sehr daran gewöhnt, sich an die traditionelle Medizin zu wenden, dass Sie nicht mehr die Signale bemerken, welche der Körper mitteilt, lange bevor die Krankheit ausbricht. Und wenn erst der "seelischer Schmerz" vorhanden ist, dann wird ein Psychologe aufgesucht. Aber sehr selten suchen die Menschen nach einem integrierten Ansatz und wollen in Wirklichkeit den aktuellen Zustand  sehen, erkennen.

 

 

 In Herz-Praktiken fangen wir von der physischer Ebene an. Dass ist das, womit sie ständig im Kontakt sind - Ihr Körper.

Euer Körper folgt den Gefühlen. Ohne den Körper können keine Gefühle entstehen. Sie können keine Emotionen durchleben, ohne den Körper zu haben. Ohne den Körper- keine Gedanken, keinen Verstand. Es sieht wunderbar aus, richtig? Im Moment, hätten Wir ohne unseren Körper keine Verbindung zu unserem Geist und unserer Seele. Vier Ebenen, die nacheinander verlaufen. Physische, emotionale Ebenen des Verstandes und euer Geist.

 

Die Heilung kann nur dann stattfinden, wenn der Mensch  die Verantwortung für sein Leben  und für die Lösung seiner "Probleme" von sich aus übernimmt. Es spielt keine Rolle, an wen sie sich gewendet haben, an den Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Masseur uvm. Keiner kann euch helfen ohne eure persönlichen Mitarbeit und eure persönliche Verantwortung. Wenn der Mensch nichts selbstständig tut und ihm nicht bewusst wird, was mit ihm passiert und die Ursache dessen, kann keiner ihm helfen. In wenigen Fällen kommt es zur kurzen Wiederherstellung der Kräfte, Energien, Gesundheit und Beziehungen aber wenn sie weiter hin so leben werden, wie sie davor gelebt haben, wenn euer Leben jemand anderem gehört (den Arbeitgebern, Gesellschaft, Umgebung, Freunden, Bekannten, Mitarbeitern usw.) so bleiben Sie abhängig von Ihrer Krankheit und den dadurch entstehenden Vorteilen.

 

Und keiner ist daran Schuld , außer Sie selbst. Alle, die euch helfen können (oder nicht, das kommt drauf an wie Sie es sehen)- helfen, aber nur wenn die Nachfrage wirklich vom Herzen kommt, und nicht von der Gewohnheit heraus. Man kann nicht die Welt verändern, man kann aber sich selbst verändern, Schritt für Schritt. Man muss sich bewusst machen, was alles in Ihrem Leben passiert. 

Deswegen gibt es keine gute oder schlechte Menschen oder Praktiken. Es gibt nur den Vorsatz sich zu heilen, zur inneren Harmonie zu gelangen und nur dann - wird sich die Welt zu Ihren Gunsten verändern und Ihre "Probleme" und Krankheiten verschwinden.

 

 

 Das Training Herz-Pulsationen bietet nicht Yogaasanas und ist nicht an Akrobatik interessiert. Herzpulsationen arbeiten mit dem Bewusstsein des Körpers, der Wirbelsäule und der Organe. Ursprünglich sind die Techniken zur Befreiung von negativen Einflüssen der Vergangenheit vorgegeben.

Bei dieser Methode treffen wir uns selbst; Bewusstsein sowie Unterbewusstsein.

 

 

Für die, die bereit sind sich zu ändern und an sich zu arbeiten- HERZ-PULSATIONEN, die Arbeit mit Körper und dem Bewusstsein.

 

⦁In der Herzarbeit befreien wir bestimmte Organe von der Spannung.

Und wie machen wir das?

Kommen sie zu unseren Training, damit auch Sie nicht die überflüssige Spannung  in Organen ansammeln

 

⦁ Minimum Wörter

⦁ Maximum Praktiken

⦁ Ergebnisse bekommt jeder

 

 

 

 Kursort : 

 Lange Straße 52 

 76307 Karlsbad/Ittersbach

 

 

Beginn:

von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

 

 

Ihre rechtzeitige, verbindliche Anmeldung unter :

0 71 71 / 40 41 11